Versandfrei ab 100 € Bestellwert innerhalb Deutschlands.

Rückentrainer Tergo

Artikelnummer: 100-7820-550


69,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

momentan nicht verfügbar


     kettfit Kettler 

Beschreibung

Rückentrainer Tergo

Der Kettler Tergo ist perfekt für das Training der unteren Rückenmuskulatur oder den seitlichen Bauchmuskeln. Während Übungen wie beispielsweise Kreuzheben die Wirbelsäule belasten, können sie mit dem Tergo ein besonders wirbelsäulenschonendes und trotzdem intensives Training absolvieren. Den unteren Rücken regelmäßig zu trainieren ist heutzutage, wo wir viele Tätigkeiten im Sitzen verrichten, besonders wichtig geworden, auch im Training profitieren wir von einem gestärkten unteren Rücken bei vielen anderen Übungen.

Die Polster sind höhenverstellbar und ergonomisch geformt, dabei wurde beim Design besonders auf hygienische und hochwertige Materialien geachtet. Durch den innovativen Faltmechanismus ist der Rückenstrecker praktisch zusammenklappbar und somit auch ein besonders Platz sparendes Gerät.

Details:

  • Intensives Training der unteren Rückenmuskulatur & seitlichen Bauchmuskeln
  • Besonders Wirbelsäulenschonend
  • Höhenverstellbar
  • Platz sparend dank Faltmechanismuss
    Aufstellmaße (L x B x H in cm) 107 x 45 x 85
    zusammengelegt (L x B x H) in cm 38 x 45 x 100 
  • maximale Gewichtsbelastung 130 kg

Artikelgewicht:12,00 Kg
Abmessungen:112,00 × 55,00 × 19,50 cm

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Anleitungen

Montageanleitung

TS-Bewertungen


4.69 / 5.00 of 39 fit4form.de customer reviews | Trusted Shops

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei fit4form.de angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.